A A A

16.02.2016

 

 

Messe: Marktplatz

der Begegnungen

 

Handels- und Handwerkskammer, die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration, die Agentur für Arbeit und das Jobcenter team.arbeit.hamburg sowie der UV Nord veranstalten am Dienstag, 16. Februar, 9.00-12.30 Uhr die zweite Hamburger Messe „Marktplatz der Begegnungen“ zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt. Ab sofort können Handwerksbetriebe eine Reservierungsanfrage für einen kostenfreien Ausstellerstand stellen. Ort der Messe sind die Börsensäle der Handelskammer. Der „Markplatz“ bietet Flüchtlingen und Arbeitgebern eine Plattform, sich kennenzulernen und eventuelle Einstellungsmöglichkeiten, sei es als Praktikant oder in Festanstellung, zu prüfen.

 

Marktplatz der Begegenungen
Dienstag, 16. Februar 2016, 9.00 - 12.30 Uhr
Handelskammer Hamburg, Börsensaal
Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg

Fragen und Anmeldung
bitte bis zum 25. Januar an Bettina Erhardt von der Handwerkskammer Hamburg.
>> T. 040 35905-783
>> bettina.ehrhardt@elbcampus.de

nach oben