A A A

16.11.2017

Fachkräfte aus anderen

EU-Staaten gewinnen

In vielen Betrieben fehlen passende und fachlich gut qualifizierte Mitarbeitende. Die europäische Freizügigkeit von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern öffnet Betrieben einen guten Weg, um Fachkräfte aus der Europäischen Union zu rekrutieren. Interessierte Betriebe erhalten Informationen und praxisnahe Tipps zur Gewinnung von Fachkräften aus der EU.
Veranstalter ist das IQ Netzwerk Hamburg – NOBI, ein Projekt der Handwerkskammer Hamburg, in Kooperation mit europe direct Info-Point Europa. Die Teilnahme ist kostenlos, Ihre Anmeldung nimmt Frau Wilken gerne entgegen: * britta.wilken@hwk-hamburg.de oder unter 040/35905-467.

Veranstaltung
Fachkräfte aus anderen EU-Staaten gewinnen
Donnerstag, 16. November 2017
18.00 bis 20.00 Uhr
Handwerkskammer Hamburg, Holstenwall 12, Hamburg, Raum: 512-514

www.nobi-nord.de/arbeitgeber/veranstaltungen-arbeitgeber

nach oben