A A A

21.02.2014

 

Lüüd engagiert sich

beim Pakt für Präventionen

 

Gemeinsam für ein gesundes Hamburg

 

Der Pakt für Präventionen wurde 2010 von der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz ins Leben gerufen. Alljährlich können Hamburger sich auf einem Kongress mit großem Rahmenprogramm inklusive Messe, Fortbildungsreihen und Best-Practice Beispielen zum Thema Gesundheit informieren. Zahlreiche Partner und Institutionen der Stadt Hamburg organisieren die Veranstaltung. Erklärtes Ziel ist, das Thema Gesundheit in Hamburg kontinuierlich zu fördern und weiterzuentwickeln, um für jeden Menschen die in Gesundheit verbrachten Jahre zu erhöhen

Dieses Jahr wird Lüüd einer dieser Partner sein. Der Pakt für Präventionen splittet das Thema Gesundheit in drei Lebensphasen auf: Gesund aufwachsen, gesund alt werden und gesund leben und arbeiten in Hamburg, für den Lüüd sich engagieren wird. Gesundheit ist nicht nur eine individuelle Angelegenheit. Einen großen Teil unserer Zeit verbringen wir bei der Arbeit. Deshalb müssen Interventionen auch dort ansetzen. Lüüd möchte einen Beitrag leisten und den Betrieben Wege aufgezeigen, wie sie für ihre Mitarbeiter und sich selbst optimale Rahmenbedingungen für ein gesundes (Arbeits-)Leben schaffen können.

Die Veranstaltung ist für Sommer 2014 geplant. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Weitere Infos und Anmeldung finden Sie hier

 

nach oben