A A A

lueued personalberatung hamburg 31

 

Personalplanung -

wie bleibt mein Betrieb zukunftsfähig?


Personalplanung ist ein zentrales Thema für alle Betriebe. Nur wer die richtigen Mitarbeiter an seiner Seite hat, kann dauerhaft erfolgreich sein. Dabei ist der demografische Wandel ein zunehmender Stolperstein. Vielleicht macht es Ihnen Kopfzerbrechen, wenn Sie daran denken, dass einer Ihrer fähigsten Mitarbeiter schon an den Ruhestand denkt? Auch die kontinuierliche Qualifizierung und Weiterbildung des Personals ist eine Herausforderung, die gelöst sein will – denn nur so sind auch in Zukunft alle Geschäftsfelder Ihres Betriebs sicher abgedeckt. Machen Sie sich das Wissen Ihrer Mitarbeiter zunutze und halten Sie es im Betrieb – Wissenstransfer ist hier ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg, der Nachhaltigkeit sichert.

Lüüd zeigt Ihnen den Weg: Mit einer Bestandsaufnahme und Potentialanalyse bekommen wir den Überblick über Ihren Betrieb. So sehen wir schnell, welche Lücken wo und wie zu schließen sind. Als Ergebnis halten Sie einen machbaren Handlungsplan in Händen, den wir gemeinsam umsetzen – und dies so lange, bis wirklich alle Fragen beantwortet und alle Probleme gelöst sind.

>> Lüüd Forum: Ergebnisse aus dem Lüüd Forum

Personalbestandsanalyse als Basis

+

Ausgangspunkt einer Personalstrategie ist die Personalbestandsanalyse. Sie erfasst und gliedert die Personaldaten nach wichtigen Kategorien, wie beispielsweise Betriebszugehörigkeit, Alter, Austrittsdatum und Unternehmensbereich. Außerdem werden in diesem Zusammenhang Zukunftsszenarien abgebildet: Welche Altersstruktur werde ich in zehn Jahren haben? Was ändert sich im Hinblick auf die Qualifikation, wenn ich meine Ausbildungsquote um zehn Prozent erhöhe? Wie verändert sich der Personalbestand, wenn ich nicht eingreife? Dabei macht eine Personalbestandsanalyse bereits erste Risiken deutlich, die sonst vielleicht übersehen worden wären. Lüüd nimmt gemeinsam mit Ihnen Ihren aktuellen Personalbestand genauer unter die Lupe und leitet entsprechende Maßnahmen zur Erhaltung und Verbesserung der Qualifikation Ihrer Mitarbeiter ein.

Demografieberatung als Teil der Personalplanung

+

Vielleicht bereitet es Ihnen schon heute Kopfzerbrechen, wenn Sie darüber nachdenken, dass fähige und wichtige Mitarbeiter in absehbarer Zeit aus Ihrem Betrieb ausscheiden werden. Demografischer Wandel, Fachkräftemangel und Wettbewerbsfähigkeit sind Themen, denen Lüüd mit der Demografieberatung begegnet. Einerseits sensibilisiert diese für die Chancen und Risiken im Rahmen der Zukunftssicherung, andererseits analysiert sie die Alters- und Personalstruktur sowie die individuellen betrieblichen Abläufe, um die Unternehmensstrategie an veränderte Märkte anzupassen.

Dabei werden Handlungsfelder identifiziert, welche die Grundlage für die Entwicklung innovativer Konzepte und Strategien zur Organisationsentwicklung bilden. Mögliche Handlungsempfehlungen können sich zum Beispiel auf die Personalsuche beziehen, auf die Aus- und Weiterbildung oder auf den innerbetrieblichen Wissenstransfer. Ziel einer Demografieberatung ist es immer, den Betrieb dabei zu unterstützen, wettbewerbsfähig zu bleiben.

Wissenstransfer und kontinuierliche Qualifizierung

+

Ein wichtiges Thema ist der Wissenstransfer von langjährigen und erfahrenen Mitarbeitern an junge Arbeitnehmer, damit das Wissen im Betrieb bleibt und von Generation zu Generation weitergegeben werden. Aber auch umgekehrt können junge Mitarbeiter den Älteren viel Know-how vermitteln, denn ihr frisch angeeignetes Wissen entspricht dem neusten Stand der Entwicklungen. Wissenstransfer ein wichtiger Schlüssel zum nachhaltigen Erfolg, sowohl um neues Wissen ins Unternehmen zu bringen als auch, um wertvolle Erfahrung im Unternehmen zu halten.

Im Handwerk ist die kontinuierliche Weiterbildung und Qualifizierung der Mitarbeiter eine permanente Herausforderung, der sich die Betriebe stellen müssen. Beispielsweise bieten die Kammern, Innungen, Hersteller und private Anbieter  Kurse an, in denen sich Ihre Mitarbeiter gezielt fortbilden können. In vielen Fällen kann man eine finanzielle Förderung beantragen. Neben Bildungsgutschein, Bafög und WeGebAU gibt es zahlreiche andere Optionen.

Lüüd berät anbieterneutral, welcher Qualifizierungsweg für Sie der Beste ist und hat immer den Überblick über die aktuellen Fördermöglichkeiten.

Personalplanung bei veränderter Marktentwicklung

+

Veränderte Marktentwicklungen erfordern neben der Anpassung von betriebswirtschaftlichen Strategien auch eine kurz-, mittel- und langfristige Personalplanung. Wie finde ich kurzfristig qualifiziertes Personal, um meine Produktion hochfahren zu können, um Auftragsspitzen abfedern zu können? Wie gelingt es mir, in Zeiten des Fachkräftemangels mein Personal langfristig zu binden? Wie kann ich mein Personal gezielt so entwickeln, dass mein Betrieb konkurrenzfähig bleibt? Und wie muss ich mein Personal planen, damit mein Betrieb zukunftsfähig bleibt?

Mit all diesen Fragen beschäftigt sich Lüüd in Zusammenarbeit mit dem Betrieb, um mit einem individuell ausgerichteten Personalmanagement optimal auf veränderte Marktentwicklungen reagieren zu können.

Strategische Personalplanung als Gesamtkonzept

+

Eine zukunftsorientierte Personalplanung berücksichtigt sowohl die technische Entwicklung als auch veränderte Arbeitsmärkte und hat dabei die Unternehmensziele immer im Blick. Es geht darum, den richtigen Mitarbeiter mit den richtigen Fähigkeiten am richtigen Platz zu haben. Dafür schafft eine strategische Personalplanung alle wichtigen Voraussetzungen. Hierfür müssen nicht immer aufwendige strategische Prozesse initiiert werden. Im Handwerk und im Mittelstand funktioniert Personalplanung auch oft informell. Dabei berät Lüüd Ihren Betrieb und begleitet Sie bei der Umsetzung.

Die Leistungen von Lüüd auf einen Blick

+

Grundlage Ihrer Personalstrategie ist die Personalbestandsanalyse. Sie gibt dem Personalverantwortlichen einen konkreten Überblick, beispielsweise darüber, welche Qualifikationen die Beschäftigten mitbringen, wie sie im Unternehmen eingesetzt werden, welche bisher ungenutzten Potentiale in ihnen stecken genauso wie über die Alterstruktur, Arbeitszeiten und Betriebszugehörigkeit. Darauf basierend erarbeitet Lüüd mit Ihnen gemeinsam konkrete Handlungsfelder, um angestrebte Ziele zu erreichen und Ihren Betrieb wettbewerbsfähig zu halten. Dabei werden auch die aktuellen Marktentwicklungen und betriebswirtschaftliche Themen berücksichtigt. Das Spektrum der Handlungsfelder ist groß und kann alle Bereiche von der Personalsuche über die Mitarbeiterbindung bis hin zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Beschäftigten reichen. Wichtig ist, dass alle diese Planungsfelder in ein Gesamtkonzept zur strategischen Personalplanung eingebunden werden. Dabei ist Lüüd die erste Adresse als Ansprechpartner für Ihre Personalplanung.