A A A

lueued personalberatung hamburg 33

 

Personalentwicklung –

wie bleibt mein Betrieb konkurrenzfähig?


Die Welt dreht sich immer schneller – Weiterbildung und Qualifizierung werden damit immer wichtiger. Für Betriebe ist dieses Thema oft ein rotes Tuch. Entweder bleibt in der Hektik des Alltagsgeschäfts keine Zeit, die Kosten werden gefürchtet oder die Mitarbeiter zeigen kaum Interesse.
Lüüd bietet Ihnen für diese Fälle Lösungen an: Wir schauen auf Ihre Mitarbeiter und ermitteln den Qualifizierungsbedarf. Wir schaffen Raum und machen Vorschläge für einen individuellen Weiterbildungsplan. Und das Beste – wir geben Ihnen dafür finanzielle Förderungsmöglichkeiten an die Hand.

>> Lüüd Forum: Interviews Personalleiter und Personalentwickler aus dem Handwerk

 

Bestandsaufnahme vorhandener Kompetenzen

+

Die Personalbestandsanalyse ist eine wichtige Grundlage, um gezielt Personalentwicklung betreiben zu können. Sie erfasst und gliedert die Personaldaten nach bestimmten Kategorien, wie zum Beispiel Alter, Betriebszugehörigkeit, Unternehmensbereich, Qualifikation, Austrittsdatum etc. Außerdem erlaubt sie die Abbildung von Zukunftsszenarien: Welche Qualifikationen habe ich jetzt und was für eine brauche ich in der Zukunft? Welcher Mitarbeiter sollte sich in welchem Bereich bis wann fortbilden? Lüüd hilft Ihnen mit bei der Durchführung der Personalbestandsanalyse Ihres Unternehmens.

Mitarbeitergespräche führen

+

Aufbauend auf den jeweiligen Voraussetzungen des Mitarbeiters, zu denen mitunter seine derzeitige Qualifikation, seine Lebensphase (Nachwuchs, pflegebedürftige Familienmitglieder etc.) oder seine persönlichen Interessen und seine Karriereplanung zählen, werden Personalgespräche  geführt.
Um Potenziale zu wecken, ist es wichtig, bei den Mitarbeitern regelmäßig persönliche Erwartungen abzufragen. Dabei wird unter anderem deutlich, ob sie sich eher unterfordert oder überfordert fühlen. Darüber hinaus können so die Zufriedenheit und die persönlichen Ziele der Mitarbeiter erhoben werden. Dabei tritt auch zu Tage, wer aufstiegswillig ist. Außerdem kann man auf diese Weise erkennen, woraus letztlich Motivation und Demotivation resultieren. Personalgespräche sind ein wirksames Instrument, um die personelle Situation des einzelnen Mitarbeiters zu erfassen und gemeinsam festzustellen, was gut läuft, wo Qualifikationsbedarf besteht und um Feedback zu Leistungen und zum Verhalten zu geben.

Lüüd nimmt gemeinsam mit Ihnen Ihren aktuellen Personalbestand unter die Lupe und konzipiert mit Ihnen Maßnahmen, um den Personalbestand gegebenenfalls auszubauen und die Qualifikation der bestehenden Mitarbeiter an zukünftige Bedarfe anzupassen und zu erweitern.

Möglichkeiten der Weiterbildung

+

Informelle Weiterbildung
Es muss mittel- und langfristig sichergestellt werden, dass vorhandenes Wissen im Betrieb bewahrt wird - auch bei einem Wechsel oder Ausfall von einzelnen Wissensträgern. Dabei hat das "informelle Lernen" die Weitergabe betrieblichen Wissens und von Fertigkeiten von älteren an jüngere Beschäftigte zum Gegenstand und sollte in einem organisierten Rahmen stattfinden. Ältere Mitarbeiter erhalten so Anerkennung, auch wenn die Leistungsfähigkeit sinkt und gegebenenfalls eine Aufgabenumverteilung erforderlich wird. Dabei werden Möglichkeiten des Lernens im Betrieb geschaffen.

Formelle Weiterbildung
Für jüngere ist dagegen oft "formelle Weiterbildung" angesagt. Mit Hilfe von Kompetenzprofilen werden Entwicklungsmöglichkeiten und -notwendigkeiten aufgezeigt. Diese Qualifizierung zu organisieren, die richtigen Angebote aus der Vielfalt des Weiterbildungsangebotes herauszufinden, individuelle Weiterbildungspläne oder sogar ein betriebliches Weiterbildungskonzept zu entwickeln, sind Aufgaben der Personalentwicklung. Dabei ist ein möglicher Ansprechpartner für Qualifizierungsangebote die Handwerkskammer, die Weiterbildungen für Handwerksbetriebe anbietet.

Finanzielle Förderung
Dabei sollten Aspekte der Finanzierung von Qualifikationsmaßnahmen gemeinsam mit den betroffenen Mitarbeitern erörtert werden, denen beispielsweise Bildungsurlaub für eine notwendige Fortbildung gewährt werden kann. Lüüd geht mit Ihnen diesen Weg gemeinsam. Dabei kann Lüüd Sie bei der Organisation der angesprochenen Themenfelder unterstützen und nach dem Baukastenprinzip schrittweise eine Personalentwicklung für Ihren Betrieb konzipieren.

Die Leistungen von Lüüd auf einen Blick

+

Den richtigen Mitarbeiter zur richtigen Zeit am richtigen Ort im Einsatz zu haben, sichert den langfristigen Erfolg Ihres Unternehmens. Dabei geht es im Einzelnen um folgende Themen:

>> Personal planen
>> Personal finden
>> Personal binden

Lüüd berät Handwerk und Mittelstand bei der Auswahl von Maßnahmen und bei der Entwicklung von Konzepten zu diesen Themen. Dabei ist eine Personalbestandsanalyse die Basis für die richtige Personalstrategie. Die Personalentwicklung sorgt dann dafür, dass Ihre Mitarbeiter auch in Zukunft ihren Aufgaben gewachsen sind, weil sie ihre Qualifikation durch Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen an veränderte Aufgaben und Arbeitsinhalte angepasst haben.

Dabei ist Lüüd mobil: Wir besuchen Sie gerne in Ihrem Betrieb. So können wir uns am besten kennen lernen und ein Gespür für die jeweilige Situation vor Ort entwickeln. Auf dieser Basis erstellen wir einen realistischen Handlungsplan und lassen Sie auch bei der Umsetzung Ihres betrieblichen Weiterbildungskonzeptes nicht im Stich.